Stellenausschreibungen

stellenausschreibungen

Hier finden Sie die aktuellen Stellenausschreibungen der Verbandsgemeinde Maxdorf und den Ortsgemeinden Birkenheide, Fußgönheim und Maxdorf :

5
false

Betreuungsperson (m/w/d) für die Albertine-Scherer-Schule in Birkenheide

Die Ortsgemeinde Birkenheide sucht zum 01.10.2022 eine Betreuungsperson (m/w/d) für die Albertine-Scherer-Schule in Birkenheide, zur Betreuung von Grundschulkindern.

Bauhofmitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit bei dem Bauhof der Ortsgemeinde Fußgönheim 

Der Bauhof der Ortsgemeinde Fußgönheim sucht ab sofort Verstärkung zur Krankheitsvertretung für zunächst befristet.

Erzieher (m/w/d) im Anerkennungsjahr bei der Kita Löwenherz

Die Ortsgemeinde Maxdorf bietet ab sofort ein Anerkennungsjahr in der kommunalen Kindertagesstätte Löwenherz an.

Duale Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) bei der Kita Löwenherz

Die Ortsgemeinde Maxdorf bietet ab sofort eine duale Ausbildung in der kommunalen Kindertagesstätte Löwenherz an.

Wirtschaftskraft (m/w/d) zur Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung

Die Ortsgemeinde Birkenheide sucht für die kommunale Kindertagesstätte „Hundertmorgenwald“ in Birkenheide eine Wirtschaftskraft (m/w/d) zur Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung.

Betreuungsperson (m/w/d) für die Schillerschule in der Ortsgemeinde Fußgönheim

Die Ortsgemeinde Fußgönheim such ab sofort für die Schillerschule in Fußgönheim eine Person (m/w/d) zur Verstärkung des Teams.

Person (m/w/d) zur Essensausgabe als Springer für die Haidwaldschule in der Ortsgemeinde Maxdorf

Die Ortsgemeinde Maxdorf sucht zum 01.09.2022 für die Haidwaldschule in Maxdorf, zur Verstärkung des Teams: eine Person (m/w/d) zur Essensausgabe als Springer für die Haidwaldschule in der Ortsgemeinde Maxdorf

Bundesfreiwilligendienst im Jugendhaus Maxdorf

Die Ortsgemeinde Maxdorf bietet ab sofort in Trägerschaft mit dem Caritasverband für Diözese Speyer im Jugendhaus Maxdorf einen Platz im Bundesfreiwilligendienst an.

5
false

oder per E-Mail an :

 bewerbung@vg-maxdorf.de

Bitte ausschließlich als PDF mit maximal zehn Seiten einreichen.

* Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Es sollten keine Originale eingereicht werden. Die Unterlagen werden vernichtet und die Daten gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind (§ 20 Abs. 6 LDSG RLP); spätestens jedoch 6 Monate nach Abschluss des Verfahrens.