CoronaInfo


Die Verbandsgemeindeverwaltung Maxdorf schränkt aufgrund der aktuellen Entwicklung in Bezug auf das Coronavirus den allgemeinen Besucherverkehr im Rathaus Maxdorf ab dem 29.11.2021 bis auf Weiteres ein.

Der Besucherverkehr wird dabei aber nicht vollends ausgeschlossen, sondern nach vorheriger Terminabsprache per Telefon oder E-Mail ermöglicht.

Der Zutritt zum Rathaus Maxdorf ist nur unter Einhaltung der 3G Regelung (geimpft, genesen oder getestet) möglich. Besucherinnen und Besucher müssen für den Zutritt einen gültigen Nachweis dazu vorzeigen.

Grundsätzlich wird gebeten, im Vorfeld zu klären, ob Ihr Anliegen telefonisch, per Post oder E-Mail klären lässt. Ist dies nicht der Fall können Termine vereinbart werden.

Bitte vereinbaren Sie daher vor Ihrem Besuch einen Termin bei dem/der zuständigen Sachbearbeiter/in oder über den Bürgerservice (Tel.: 401–0)

Die Kontaktdaten der Mitarbeiter/innen finden Sie unter der Rubrik Rathaus -> Bürgerservice -> Mitarbeiter / Zuständigkeiten.

Wir bitten um Verständnis, dass wir fristgebundene Anliegen vorziehen. Die Abgabe von Unterlagen kann über die Briefkästen am Rathaus erfolgen.

Unverändert gilt, dass das Rathaus nur mit Mund-Nasen-Schutz betreten werden darf, die Hände zu desinfizieren sind und die Abstandsregel eingehalten werden muss.

Wir danken für Ihre Mithilfe.

Unsere meistgefragten Ämter:

Meldeamt              06237 / 401 – 131 oder - 132 oder – 149

oder Terminanfragen per E-Mail an: einwohnermeldeamt@vg-maxdorf.de

Ordnungsamt:       06237 / 401 – 130 oder – 144

Standesamt:          06237 / 401 – 133 oder – 177