VGMaxdorf2015
Verbandsgemeindeverwaltung Maxdorf
Fachbereich 1: Personalstelle

Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Maxdorf ist die Stelle
eines Mitarbeiters (m/w/d) im Fachbereich Natürliche
Lebensgrundlagen und Bauen 
zu besetzen.

 

Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bauhandwerk als Meister oder Techniker mit praxisbezogener Erfahrung wären von Vorteil.
Der Aufgabenbereich umfasst überwiegend den Hochbau sowie Maßnahmen im Klimaschutz.


Tätigkeitsbeschreibung:

  • Planung, Bauleitung, Überwachung und Koordination der eigenen Hochbau-Maßnahmen
  • Bauliche Unterhaltung, Sanierung und Überwachung der Verkehrssicherheitspflicht der eigenen Gebäude (Eigentum und Anmietung) und der gemeindlichen Einrichtungen, inkl. Ausschreibung, Überwachung und Abrechnung der jährlichen Unterhaltungsarbeiten
  • Abstimmen und Prüfen von Entwurfs- und Ausführungsplänen sowie Leistungsverzeichnissen
  • Selbständiges Führen von Baustellenberichten, Aktenvermerken, allgemeine Korrespondenz, das Prüfen von Rechnungen und Abnahme von Bauleistungen mit Erstellung der Abnahmeprotokolle
  • Abwicklung der Zuschussanträge und Verwendungsnachweise von gemeindlichen Bauvorhaben
  • Gebäudemanagement (Überwachung von Inspektions- und Wartungsverträgen für die zugehörigen Objekte)
  • Abwicklung von Regressansprüchen bei Beschädigungen Öffentlicher Gebäude/Einrichtungen
  • Klimaschutz- und Energiebeauftragter

Fundierte Kenntnisse im täglichen Umgang mit den gängigen Microsoft Anwendungen sowie der HOAI, VOB/VOL werden vorausgesetzt.

Wir erwarten Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität in der Arbeitszeit sowie den Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B und die Bereitschaft, den eigenen PKW für Dienstfahrten gegen Reisekostenerstattung zur Verfügung zu stellen.
Als Gegenleistung bieten wir Ihnen einen modernen und interessanten Arbeitsplatz. Die Bezahlung erfolgt nach TVöD , Entgeltgruppe 9 b, entsprechend der beruflichen Ausbildung und Qualifikation.

Es handelt sich hier um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung* mit den üblichen Unterlagen bis 20.01.2019 an die

Verbandsgemeindeverwaltung Maxdorf, 
Personalstelle 
Hauptstraße 79 
67133 Maxdorf. 

Sie können Ihre Bewerbung auch per E-Mail einreichen unter: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte beachten Sie hierbei, dass Ihre Bewerbung als PDF-Datei (maximal 10 Seiten) 
eingereicht wird.

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau
Poje, Birgit
sowie Frau

Lorenz, Alexandra
gerne zur Verfügung

* Bitte reichen Sie nur Kopien Ihrer Zeugnisse etc. und keine Mappen ein, da die 
Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden. Mit der Eingabe der 
Bewerbung erklären sich die Bewerber/innen gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend 
erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Sofern Ihnen eine 
schriftliche Absage zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen drei Monate aufbewahrt und 
anschließend unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichtet.

© 2017 VG-Maxdorf. All Rights Reserved.