Kalender:
VG-Maxdorf
Datum:
01.12.2017 - 20.12.2017
Ort:

Beschreibung

Ablesung der Wasser- und Gartenwasserzähler

Zur Erstellung der Werksgebühren-Jahresabrechnung 2017, ist es wie jedes Jahr notwendig alle Wasser- und Gartenwasserzähler abzulesen.

In  der Zeit vom

  1. Dezember bis 20. Dezember 2017

werden Angestellte der Verbandsgemeindeverwaltung Maxdorf diese Ablesung vornehmen.
Bitte ermöglichen Sie den Ablesern den Zugang zu den Wasser- und Gartenwasserzählern.
Bitte haben Sie Verständnis, dass Ihnen über die zur Zeit geltenden Gebührenpreise keine
Auskunft erteilt werden kann. Sollten Hausbesitzer oder Mieter während des genannten Ablesezeitraumes verreist oder verhindert sein,
so dass keine Ablesung vorgenommen werden kann, bitten wir um Benachrichtigung.
In diesem Fall wenden Sie sich bitte an die Verbandsgemeindeverwaltung Maxdorf, Hauptstr. 79, Telefon 401-121.
Um Ablesefehler zu vermeiden, bitten wir, in den Anwesen in denen mehrere Zähler nebeneinander sitzen, diese mit den Verbrauchernamen zu kennzeichnen.

Einbau und Wechsel von Gartenwasserzählern sind unverzüglich nach der Maßnahme der Verwaltung anzuzeigen;
Meldungen an Ableser können nicht berücksichtigt werden.

Abnehmer, die beim zweiten Aufsuchen des Ablesers nicht anwesend sind, erhalten eine Benachrichtigung,
die spätestens am folgenden Tag nach Erhalt ausgefüllt bei der Verbandsgemeindeverwaltung abzugeben ist.
Für Verbraucher, die dieser Aufforderung nicht nachkommen,
werden für dessen Wasserverbräuche geschätzte Abnahmemengen in Rechnung gestellt.

Wir bitten deshalb um Ihre Mithilfe.

Standortinformationen

Rathaus VG-Maxdorf

Land:
Deutschland
Stadt:
67133 Maxdorf
Straße:
Hauptstrasse 79